Kursdetails
Kursdetails

Gespräche führen: Gezielt argumentieren - Strukturiert moderieren

Kurs abgeschlossen

Kursnr. F222003
Beginn 19.09.2022, 09:00 Uhr
Dauer 16 AE
Kursort Leibnizstr. 1, Raum 7
Teilnehmende 8 - 12

Kursbeschreibung

Gespräche zielgerichtet zu führen und Gruppendiskussionen ergebnisorientiert leiten zu können, ist im wissenschaftlichen Alltag unerlässlich. Im Seminar werden Formen der Argumentation besprochen, Gliederungshilfen für Diskussionsbeiträge und Grundlagen der Gesprächsleitung erarbeitet. Das Zusammenspiel von Körpersprache, Stimme und gesprochenem Wort wird trainiert, ebenso das Zuhören. Zudem werden die Wechselwirkungen der Gesprächspartner*innen in den Blick genommen.


Arbeitsschwerpunkte:

  • Moderation und Leitung von Gesprächen
  • Argumentationsformen
  • Gliederungshilfen für Diskussionsbeiträge
  • Zuhören
  • Körpersprache und Stimme im Gespräch
  • Wechselwirkung zwischen den Gesprächspartnern


Lernziele:

Die Teilnehmenden können …

  • die Aufgaben der Gesprächsleitung wahrnehmen.
  • Beiträge in Form der 5-Satz-Gliederungen strukturieren.
  • verschiedene Argumentationsformen anwenden.
  • Körpersprache und Stimme im Gespräch wirkungsvoll einsetzen.


Zielgruppe:

Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre


Organisatorisches:

       - Zertifikat Führungskompetenz: Kommunikations- & Konfliktlösungskompetenz ODER Spezialisierungs- & Wahlbereich ODER

       - Zertifikat Hochschuldidaktik: Grundlagen des Lehrens und Lernens: Beratung, Kommunikation, Unterstützung ODER Spezialisierungs- & Wahlbereich

  • Gebühr: 500,00 €; kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss: 3. September 2022. Eine Registrierung für die Warteliste ist bei ausgebuchten Kursen möglich.
  • Weitere organisatorische Rahmenbedingungen der Wissenschaftlichen Weiterbildung finden Sie hier.


HINWEIS:

Dieses Seminar ist nach derzeitigem Stand als Präsenzveranstaltung geplant. Es gelten die entsprechenden Abstand- und Hygieneregelungen. Genauere Informationen erhalten Sie mit der Einladungsemail vor Seminarbeginn.