Kursdetails

Konfliktkompetenz: Konstruktive Haltung und praktische Werkzeuge – Grundlagen

fast ausgebucht (2 Plätze aus 14 sind frei)

Kursnr. F231015
Beginn 20.03.2023, 15:00 Uhr
Dauer 8 AE
Kursort Online
Teilnehmende 8 - 14

Kursbeschreibung

Unterschiedliche Standpunkte und sich laufend verändernde Anforderungen erfordern im universitären Alltag ein hohes Maß an Flexibilität im eigenen Handeln und Kommunizieren. Insbesondere in der Lehre, in Forschungsgruppen und Gremien braucht es konstruktive Konfliktkompetenz, effektives Handwerkszeug und eine klare innere Haltung für die produktive Zusammenarbeit. Dieser Workshop führt Sie mit praktischen Übungen und Methoden in ein erfolgreiches Konfliktmanagement im wissenschaftlichen Lehr- und Führungskontext.


Lernziele:

Die Teilnehmenden ...

  • wissen, was Konfliktkompetenz individuell und kollektiv ausmacht und wie man sie verbessern kann.
  • haben eine konstruktive innere Haltung zum Thema entwickelt und können Konflikte besser wahrnehmen, einschätzen, bearbeiten und bewältigen.


Zielgruppe:

Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre


Organisatorisches:

  • Die Zugangsdaten zum Kurs werden spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben.
  • Anrechnung Zertifikate:
    • Zertifikat Führungskompetenz (Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz) ODER
    • Zertifikat Hochschuldidaktik (Beratung, Kommunikation, Unterstützung).
  • Gebühr: 250,00 €; kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss: 06. März 2023. Eine Registrierung für die Warteliste ist bei ausgebuchten Kursen möglich.
  • Weitere organisatorische Rahmenbedingungen der Wissenschaftlichen Weiterbildung finden Sie hier.