Kursdetails

Impuls: Resilienz im Alltag - Die persönlichen Stressverstärker kennen und verringern

Kurs abgeschlossen

Kursnr. F231012
Beginn 02.02.2023, 12:30 Uhr
Dauer 2 AE
Kursort Online
Teilnehmende 8 - 20

Kursbeschreibung

Stress entsteht zu einem guten Teil auch im Kopf. Wenn wir die Denkmuster, mit denen wir uns selbst unter Druck setzen, erkennen, können wir das Stresslevel beeinflussen. Das ist besonders für Führungskräfte wichtig, die viele verschiedene Aufgaben und Mitarbeitenden im Blick halten müssen. In diesem Impulsvortrag lernen Sie die verschiedenen Stressverstärker kennen, können sich selbst einschätzen und erhalten Hinweise, wie sie sie beeinflussen können.


Lernziele:

Die Teilnehmenden ...

  • lernen, was Resilienz ist, welche Faktoren dazu gehören und wie man sie fördern kann
  • lernen hilfreiche und stressverschärfende Denkmuster zu erkennen
  • erkennen stressverschärfende Denkmuster bei sich 
  • und wissen wie sie allmählich zu hilfreicheren, stressverringernden  Denkmustern kommen können



Zielgruppe:

Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre


Organisatorisches:

  • Die Zugangsdaten zum Kurs werden spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben.
  • Anrechnung Zertifikate: Zertifikat Führungskompetenz im Spezialisierungs- und Wahlbereich.
  • Gebühr: 75,00 €; kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss: 20.01.2023. Eine Registrierung für die Warteliste ist bei ausgebuchten Kursen möglich.
  • Weitere organisatorische Rahmenbedingungen der Wissenschaftlichen Weiterbildung finden Sie hier.