Kursdetails

Hochschuldidaktik kompakt "Basis"

fast ausgebucht (1 Plätze aus 14 sind frei)

Kursnr. D242007
Beginn 09.09.2024, 13:00 Uhr
Dauer 12 AE
Kursort Online
Teilnehmende 8 - 14

Kursbeschreibung

Gute Lehre – da steckt mehr hinter als ein wöchentlicher Fachvortrag während der Vorlesungszeit. Als Lehrperson müssen Sie sich einer Vielzahl von Herausforderungen stellen und neben Ihren fachlichen ebenso didaktische und viele weitere Kompetenzen unter Beweis stellen. Nicht selten sind Sie unvorhergesehen oder schwierigen Situationen ausgesetzt, die Vielfalt der Studierenden erfordert eine Vielfalt Ihrer Lehre.


Der Workshop richtet sich an Lehrende aller Fachbereiche, die ihre Lehre didaktisch sinnvoll gestalten möchten. Sie erhalten einen Einblick in hochschuldidaktische Grundlagen sowie Methoden und darüber, wie Sie die Planung und Gestaltung Ihrer Lehrveranstaltungen professionalisieren können. Im Workshop reflektieren Sie Ihre Lehrkompetenzen, analysieren Ihre Studierendenschaft und lernen, Lernangebote zielgruppengerecht und strukturiert zu gestalten. Gemeinsam mit Lehrpersonen gleicher und/oder anderer Fachbereiche diskutieren Sie über Ihr didaktisches Handeln sowie äußere Einflüsse wie beispielsweise Rahmenbedingungen oder Trends in der Hochschullehre. So entwickeln Sie Ansätze zur Umsetzung guter Lehre.


Lernziele:

  • Anwendung der wichtigen Faktoren des Lehrens und Lernens
  • Strukturierte Vorbereitung und Aufbau von Lehrveranstaltungen
  • Anwendung von Methoden bezogen auf die Lernzielformulierung
  • Beziehungsmanagement zwischen Lehrenden und Studierenden


Zielgruppe:

Lehrende mit Lehrerfahrung: mind. 2-3 Lehrveranstaltungen/Übungen und/oder mehr als 1 Jahr Lehre


Organisatorisches:

  • Eine im Rahmen der Dienstzeit wahrgenommene Weiterbildung unterliegt dem vorab vorgenommenen Einverständnis der vorgesetzten Person. Bitte beachten Sie auch, dass der Besuch der Weiterbildung mit der verbindlichen Anmeldung zu Ihren Dienstpflichten gehört und ein unentschuldigtes Fehlen eine Verletzung Ihrer dienstlichen Pflichten darstellt.
  • Zwischen den beiden angegebenen Terminen wird es eine weitere asynchrone Arbeitsphase von ca. 3,5 Stunden (4 AE) geben.
  • Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben.
  • Anrechnung Zertifikate: Zertifikat Hochschuldidaktik: Grundlagen des Lehrens und Lernens - Grundkurse
  • Gebühr: 375,00 €; kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss: 10 Werktage vor Seminarbeginn. Eine Registrierung für die Warteliste ist bei ausgebuchten Kursen möglich.
  • Weitere organisatorische Rahmenbedingungen der Wissenschaftlichen Weiterbildung finden Sie hier.