Kursdetails

Umsetzen statt durchsetzen - Veränderungsprozesse begleiten

Keine Anmeldung möglich

Kursnr. F231004
Beginn 15.06.2023, 09:00 Uhr
Dauer 1 Tag (8 AE)
Kursort Leibnizstr. 1, Raum 7
Teilnehmende 8 - 15

Kursbeschreibung

In wissenschaftlichen Projektteams können aufgrund von unterschiedlichen Haltungen, Ansichten oder Prioritäten, aber auch durch Änderungen der Rahmenbedingungen von außen Widerstände entstehen. Möglicherweise daraus resultierende ablehnende Haltungen, können die Projektarbeit bremsen, in schlimmen Fällen sogar blockieren.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns – auch mit Blick auf hybride Zusammenarbeit - mit den Fragen:

  • Was ist Widerstand und wie tritt Widerstand auf?
  • Welche Persönlichkeiten leisten wie Widerstand und wie kann man individuell darauf eingehen?
  • Wie kann man Widerstand in mehreren Stufen ergründen und im Idealfall auflösen?
  • Welche Maßnahmen helfen während eines Veränderungsprozesses, Widerstand zu minimieren?


Die Teilnehmenden...

...erkennen Widerstand als Konfliktbestandteil und unterscheiden zwischen offenem Widerstand und verdecktem Widerstand. Die Teilnehmenden definieren Widerstand.

...unterscheiden verschiedene Widerstandspersönlichkeiten.

...wenden die „7 Ebenen“ gemäß der „Engpasstheorie“ nach Goldratt an.

...entwickeln begleitende Maßnahmen für Veränderungsprozesse nach der Konsistenztheorie (Grawe)

...kennen die „logischen Ebenen“ nach Dilts und erstellen eine Projektvision.




Zielgruppe:

Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre


Organisatorisches:

       - Zertifikat Führungskompetenz: Kommunikations- & Konfliktlösungskompetenz ODER Teamführung und Teamentwicklung ODER Spezialisierungs- & Wahlbereich

       - ODER Zertifikat Hochschuldidaktik: Spezialisierungs- & Wahlbereich

  • Gebühr: 250,00 €; kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss: 30. Mai 2023. Eine Registrierung für die Warteliste ist bei ausgebuchten Kursen möglich.
  • Weitere organisatorische Rahmenbedingungen der Wissenschaftlichen Weiterbildung finden Sie hier.
  • Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Weiterbildung mit der verbindlichen Anmeldung zu Ihren Dienstpflichten gehört und ein unentschuldigtes Fehlen eine Verletzung Ihrer dienstlichen Pflichten darstellt.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
15.06.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Leibnizstr. 1, Raum 7

LS1 - Sem. R. 7


24118 Kiel
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
15.06.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Leibnizstr. 1, Raum 7

Dirk Bock


Kurse der dozierenden Person

F242012 - Flipped Classroom/Inverted Classroom – planen und umsetzen A242054 - Jahresgespräche erfolgreich führen A242012 - "Team" verstehen - Teampersönlichkeiten individuell ansprechen A242014 - Der Umgang mit dem Nein - Widerstand begegnen F242010 - Führungswerkstatt – Einfluss in wissenschaftlichen Projektteams gestalten A242022 - Das funktionierende Team / Teamentwicklung F242011 - Wirkungsvolles Change-Management - Umsetzen statt durchsetzen F242016 - Offene Lehr- und Lernmaterialien in der Wissenschaft - Open Educational Resources – kennen, finden, erstellen A242055 - Gut vorbereitet für das Jahresgespräch als Mitarbeitende*r A242039 - Konfliktarm per Mail / Instant-Messaging A231058 - Der Umgang mit dem Nein - Widerstand begegnen F231002 - Führungswerkstatt: Einfluss in wissenschaftlichen Projektteams gestalten F231003 - Positionieren und Präsentieren in der Wissenschaft - mit Storytelling und Pitch-Methoden überzeugen F231010 - Positives Erwartungsmanagement in Führungspositionen A231085 - Starter Online-Seminar Zoom F231027 - Wirkung als Lehrende*r in Online- und Hybrid-Formaten F231007 - Offene Lehr- und Lernmaterialien - Open Educational Resources - kennen, finden, erstellen F231008 - Aktivierende Methoden für mehr Aufmerksamkeit in der Lehre A231057 - OER- Offene Materialien rechtssicher im Office nutzen A231060 - Sprache, Stimme, Körper - Souverän auftreten im Berufsalltag A231061 - Probier’s mal mit Gelassenheit - Konflikte erkennen, ansprechen und lösen F231009 - Konferenzmethoden für Online-Formate F231004 - Umsetzen statt durchsetzen - Veränderungsprozesse begleiten A231062 - Feedback im beruflichen Alltag - Erfolgreich Rückmeldungen geben und nehmen F232005 - Konfliktarm per Mail/Instant-Messaging kommunizieren A232054 - (Meine) Rolle im Team - Der Schlüssel zu optimierter Teamarbeit F232010 - Flipped Classroom/Inverted Classroom - planen und umsetzen A232055 - "Team" verstehen - Teampersönlichkeiten individuell ansprechen F232006 - Feedback geben in digitalen und hybriden Arbeitsformen F232035 - Positives Erwartungsmanagement in Führungspositionen F232001 - Führungswerkstatt: Einfluss in wissenschaftlicher Projektarbeit gestalten F232036 - Positionieren und Präsentieren in der Wissenschaft – mit Storytelling und Pitch-Methoden überzeugen F232020 - Offene Lehr- und Lernmaterialien - Open Educational Resources - kennen, finden, erstellen F232002 - Umsetzen statt durchsetzen - Veränderungsprozesse begleiten A241012 - Probier’s mal mit Gelassenheit - Konflikte erkennen, ansprechen und lösen A241015 - Mensch ärgere Dich nicht – Das Statusspiel im beruflichen Alltag A241017 - OER - Offene Materialien rechtssicher im Office nutzen F241015 - Führungswerkstatt – Einfluss in wissenschaftlichen Projektteams gestalten F241016 - Storytelling in der Wissenschaft - Positionierung mit Held*innenreise, Golden Circle und weiteren Pitch-Methoden A241016 - Feedback im beruflichen Alltag - Erfolgreich Rückmeldungen geben und nehmen A241014 - Schubladen im Kopf - Vorurteile im beruflichen Alltag. Wie Vorurteile die Zusammenarbeit in (internationalen) Teams beeinflussen A241013 - Sprache, Stimme, Körper - Souverän auftreten im Berufsalltag F241017 - Wirkungsvolles Change-Management - Umsetzen statt durchsetzen F241040 - Positives Erwartungsmanagement in Führungspositionen C241025 - Meine Kompetenzen - meine Chancen A242013 - (Meine) Rolle im Team - Der Schlüssel zu optimierter Teamarbeit