Kursdetails

Online-Beratung: Rhetorisch-didaktische Beratung für Online-Lehre (individueller Terminvereinbarung)

Kurs abgeschlossen

Kursnr. N221003
Beginn 01.01.2022, 08:00 Uhr
Dauer 5 AE
Kursort Online-Seminar (Zoom)
Teilnehmende 1 - 10

Kursbeschreibung

Die rhetorisch-didaktische Beratung möchte Sie dabei unterstützen, die persönliche Ausstrahlung und rednerische Kraft auch in der Online-Lehre zur Geltung zu bringen. Hierdurch gelingt es, Inhalte ansprechend und verständlich zu präsentieren sowie Studierende zu eigenständigem Denken und Handeln anzuregen. Direkte Ansprache und Verbindlichkeit schaffen Sie durch Ihre Person, mit souveränem Auftreten und freiem Sprechen, auch wenn Sie allein vor einer Kamera oder vor Mikrofon stehen. Praktische, direkt umsetzbare Tipps und Hinweise hierzu werden erarbeitet.


Ablauf:

Die rhetorisch-didaktische Beratung für Online-Lehre gliedert sich in drei Phasen:


1. Vorgespräch per Telefon

  • Kennenlernen von Dozent*in und Trainerin
  • Art und Ziel des Online-Lehrangebots
  • Wünsche und Beratungsbedarf der Dozentin/des Dozenten


2.  Analyse eines Lehrvideos der Dozentin/des Dozenten durch die Trainerin Barbara Greese

  • Strukturierung der Inhalte
  • Persönliches Auftreten der Dozentin /des Dozenten
  • (Virtuelle) Studierenden-Lehrenden-Interaktion
  • Setting der Aufnahme


3. Auswertungsgespräch per Telefon oder Videoschaltung

  • Selbsteinschätzung der Dozentin/des Dozenten
  • Feedback zu Konzeption und Durchführung durch die Trainerin Barbara Greese
  • Ermittlung von weiterem Unterstützungsbedarf zu einzelnen Analysepunkten


Lernziele:

Die Lernziele werden mit den Teilnehmenden persönlich und vertraulich erarbeitet.


Zielgruppe:

Neuberufene


Organisatorisches:

  • Individuelle Anmeldung und Beratung (jederzeit möglich)
  • Nach Ihrer Anmeldung stellt Dr. Katharina Abermeth einen persönlich Kontakt mit der Trainerin her.
  • Anrechnung Zertifikate:Zertifikat Hochschuldidaktik, im Bereich Beratung, Kommunikation, Unterstützung ODER Lehrpersönlichkeit und Lehrportfolio
  • Gebühr: 156,25 €; kostenlos für Neuberufene der CAU.
  • Weitere organisatorische Rahmenbedingungen der Wissenschaftlichen Weiterbildung finden Sie hier.