Kursdetails

Einführung ins Datenmanagement (für technisch-administratives Personal)

Anmeldung auf Warteliste

Kursnr. A242048
Beginn 18.07.2024, 10:00 Uhr
Dauer 2 AE
Kursort Online
Teilnehmende 8 - 14

Kursbeschreibung

Kenntnisse und Fertigkeiten im Datenmanagement ist nicht nur für Studierende und Forschende relevant, sondern auch für technisch-administratives Personal. Dieser Personenkreis gehört häufig zu den ersten, die Daten/Dateien annehmen und weiterleiten, bearbeiten oder verwalten. Wie kann der Umgang mit Daten erleichtert werden? Welche Möglichkeiten gibt es, die eigenen Daten zu strukturieren? Wie lässt sich der Umgang mit Daten im Team erleichtern?

Der Workshop bietet einen Überblick über Datenmanagement, veranschaulicht den Nutzen von Ordnung und Struktur (von Daten) und bietet ausgewählte Hilfestellung bei der Handhabung von Daten und Dateien (Raum für die Diskussion über die Arbeit mit Daten und Dateien).

Im Workshop können sich Mitarbeitende aus dem technisch-administrativen Bereich verschiedener Fachrichtungen austauschen, Datenmanagement ausprobieren und Ideen und Impulse für den Umgang mit Daten/Dateien mitnehmen.


Lernziele:

Die Teilnehmenden können...

  • ... die Relevanz strukturierter Dateibenennung beschreiben.
  • ... den Nutzen einer klaren Ordnerstruktur erläutern.
  • ... den Nutzen von Versionierung beschreiben.


Zielgruppe:

Hochschulpersonal Gesamt



Organisatorisches:


  • Eine im Rahmen der Dienstzeit wahrgenommene Weiterbildung unterliegt dem vorab vorgenommenen Einverständnis der vorgesetzten Person. Bitte beachten Sie auch, dass der Besuch der Weiterbildung mit der verbindlichen Anmeldung zu Ihren Dienstpflichten gehört und ein unentschuldigtes Fehlen eine Verletzung Ihrer dienstlichen Pflichten darstellt.
  • Der Raum wird 10 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung: Zertifikat Officemanagement 4.0, Modul 4 - Unterstützung für die Umsetzung digitale Lehre
  • Gebühr: 75,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind
  • Anmeldeschluss 10 Tage vor Seminarbeginn - Eine Registrierung für die Warteliste ist bei ausgebuchten Kursen möglich